People in Motion Markus Müller neuer Advisory Partner bei TPA

Markus Müller ist seit 1. März Partner für Digital Advisory and Transformation bei TPA und zeichnet für den nachhaltigen Auf- und Ausbau dieses Bereiches verantwortlich.

von 2 Minuten Lesezeit

Markus Müller neuer Advisory Partner bei TPA

Für TPA steht das Thema Digitalisierung ganz oben auf der Agenda und ist für die Erweiterung des Beratungsportfolios besonders wesentlich, um Entscheidungsträger:innen weiterhin am Puls der Zeit und ganzheitlich beraten zu können. Die im Bereich „Digital Advisory & Transformation“ angebotenen Leistungen sollen punktgenau bei den aktuellen Herausforderungen für Unternehmen und Management in einem Marktumfeld voller Systemumbrüche unterstützen.

Mit der Besetzung durch Markus Müller für das Beratungsfeld „Digital Advisory & Transformation“ ist es gelungen, diesen Bereich mit einem der besten Köpfe der Branche zu besetzen. Seit über zwei Jahrzehnten ist Markus Müller in unterschiedlichsten Rollen, beispielsweise als Berater, Unternehmensarchitekt und Führungskraft tätig. Gemeinsam mit Führungskräften hat er organisationale Lücken in Unternehmen geschlossen und daraus Reife und Wachstum generiert, um die digitale Transformation voranzutreiben. Bei ABB (Asea Brown Boveri) war er unter anderem für das Prozessmodell, den Betrieb der Basis-Infrastruktur und zuletzt für die globale Ausrichtung und Weiterentwicklung des Risiko- und Compliance-Managements sowie der IT-Governance in der Corporate IT verantwortlich. Seine umfangreichen Erfahrungen in der Leitung globaler Teams im Bereich der Servicebereitstellung und -sicherung sind die Basis für seine zukünftige Beratungstätigkeit als Advisory Partner bei TPA. 

Branchenweit gilt der vielfach zertifizierte Digitalisierungsexperte als ein Vordenker im Bereich „Service Integration and Management (SIAM)“. Als Co-Autor des SIAM Professional „Body of Knowledge (BoK)“ konnte er die Multi-Supplier Management Kompetenzen in der IT-Branche sichtbar mitprägen. Der Wahl-Österreicher ist Mitglied der EXIN Professionals Gruppe und der ISACA, dem unabhängigen, globalen Berufsverband für IT-Revisor:innen, Wirtschaftsprüfer:innen sowie Expertinnen und Experten der Informationssicherheit und IT-Governance. Im Jahr 2006 schloss er nach einem Bachelor-Studium an der Hochschule in Baden-Württemberg auch einen Master of Business Administration in Information Management (MBA) an der Universität in Innsbruck ab. Seit 1. März 2023 stellt er seine umfangreichen Erfahrungen als Digital Transformation Experte den Kundinnen und Kunden der 12 CEE-Länder umfassenden TPA Gruppe zur Verfügung.

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 4 Minuten Lesezeit