International Logistik Panattoni entwickelt Neubau nahe der Tesla Gigafactory

Panattoni entwickelt einen Neubau im brandenburgischen Grünheide mit direkter Anbindung an die Gigafactory Berlin-Brandenburg des international agierenden Automobilherstellers Tesla.

von 1 Minute Lesezeit

Panattoni entwickelt Neubau nahe der Tesla Gigafactory

Der Entwickler realisiert eine Gesamtnutzfläche von 55.704 Quadratmeter, davon sind 46.464 Quadratmeter Hallen-, 2.640 Quadratmeter Büro- und 3.000 Quadratmeter Mezzaninfläche.

Auf den Außenflächen entstehen 192 Pkw- sowie 12 Lkw-Stellplätze. Zudem schafft Panattoni mit der Errichtung eines 3.600 Quadratmeter großen Vordachs die Voraussetzungen zur Seitenentladung an der Immobilie.

Der Start der von Panattoni durchgeführten Rückbauarbeiten ist für Q2 2023 vorgesehen, der Baubeginn ist für Q3 2023 geplant. Ein Early Access soll im 3. Quartal 2024 stattfinden. 

Panattoni strebt für die Projektentwicklung mindestens die DGNB-Goldzertifizierung an, das geplante Maßnahmenpaket umfasst die Installation einer PV-Anlage, den Einsatz einer Wärmepumpe sowie Smart Metering. Neben der Regenwassernutzung zur Spülung der Toiletten sowie zur Bewässerung der Außenbereiche ist die Errichtung von Ladesäulen zur Beförderung der E-Mobilität auf dem Areal vorgesehen. Nistkästen unterstützten den Erhalt der örtlichen Biodiversität, außerdem sollen Mitarbeitende der Immobilie durch die Einrichtung von Well-Being-Elementen profitieren.

Verwandte Artikel