People in Motion Sara Purvis

ISG gewinnt Sara Purvis als Standortleitung für Berlin und stärkt damit das lokale Management und Kerngeschäft im Mieterausbau

von 1 Minute Lesezeit

Sara Purvis

Der international tätige Baudienstleister ISG hat Sara Purvis MRICS (49) als Divisional Director für den Standort Berlin gewonnen. In ihrer neuen Position wird Purvis die Gesamtverantwortung für sämtliche Geschäftsaktivitäten und Projekte in der norddeutschen Region übernehmen und ein Team von 20 Mitarbeitern leiten.

Purvis besitzt tiefe Kenntnis des deutschen Marktes für Projektentwicklungen, besonders im Bereich Büroimmobilien. Sie begleitete in ihrer vorherigen Rolle bei The Office Group den Markteintritt in Deutschland mit insgesamt fünf Gebäuden in drei Städten und einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 35.000 Quadratmetern. Hier führte sie die gesamte Projektentwicklung in Deutschland. Purvis wirkte außerdem an Projektentwicklungen in Deutschland, den Niederlanden, der Tschechischen Republik und dem Vereinigten Königreich mit. Dabei realisierte sie Projekte in den Assetklassen Büro, Hotel, Wohnen, Healthcare und Quartiersentwicklung.

Sie hält unter anderem einen Abschluss in Stadtplanung der University of Newcastle-upon-Tyne und ein Zertifikat in Construction Project Management der RICS. Außerdem besitzt sie den international anerkannten Titel MRICS und kann auf eine zehnjährige Erfahrung als Chartered Surveyor zurückblicken.

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 2 Minuten Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit