People in Motion Savills IM ernennt Apwinder Foster zur Global Head of Strategy and Client Capital

Savills Investment Management (Savills IM) hat Apwinder Foster zur Global Head of Strategy and Client Capital ernannt.

von 3 Minuten Lesezeit

Savills IM ernennt Apwinder Foster zur Global Head of Strategy and Client Capital

In dieser neuen Funktion wird sie eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung eines globalen Ansatzes zur Koordination von investorenfokussierten Initiativen und für die Produktentwicklung bei Savills IM spielen. Sie tritt die neu geschaffene Position mit sofortiger Wirkung an und berichtet an Alex Jeffrey, Chief Executive bei Savills IM.

Apwinder Foster verfügt über umfangreiche Erfahrung in einer Vielzahl von Führungspositionen. Zuletzt war sie Chief Operating Officer und Head of Product Strategy bei DRC Savills Investment Management – dem auf Real Estate Debt spezialisierten Geschäftsbereich von Savills IM. Nach ihrem Eintritt bei DRC Savills Investment Management im Jahr 2015 war sie maßgeblich an der Weiterentwicklung der Plattform für institutionelle Investoren bis zum Zeitpunkt des Verkaufs an Savills IM im Jahr 2018 beteiligt. Im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten standen dabei die Bereiche Kundenbeziehungen und Produktentwicklung. Zuvor war sie Chief Financial Officer bei Kennedy Wilson Europe, wo sie maßgeblich am Wachstum des Unternehmens beteiligt war, das sich von einem verhältnismäßig kleinen Start-up im Jahr 2011 zu einem im FTSE 250 notierten Unternehmen im Jahr 2014 entwickelte. Außerdem hatte sie leitende Funktionen in der Real Estate Special Situations Group der Deutschen Bank und im Real Estate Finance Team von Merrill Lynch inne.

Als Global Head of Strategy and Client Capital übernimmt Apwinder Foster die Verantwortung für die Umsetzung der strategischen Initiativen und die Entwicklung von Pool- und Individualfonds bei Savills IM. Dieser globale Aufgabenbereich umfasst alle Regionen, mit dem Schwerpunkt auf Core-, Core Plus- und Value-Add-Investitionen in Schlüsselsektoren wie Living, Logistik und Debt sowie auf die Weiterentwicklung der neu entwickelten Impact-Strategie von Savills IM.

Apwinder Foster wird unverändert für das weltweite Einwerben von Eigenkapital von institutionellen Investoren bei DRC Savills Investment Management verantwortlich sein. Real Estate Debt wird als Anlageklasse für die globale Investorenlandschaft von Savills IM immer attraktiver.

Darüber hinaus wird sie eng mit Emily Hamilton, Head of ESG bei Savills IM, zusammenarbeiten, um den ESG-Ansatz des Unternehmens mitzugestalten und weiterhin sicherzustellen, dass grundlegende Bereiche wie Diversity, Equity and Inclusion (DEI) sowie Impact-Themen eine zentrale Rolle innerhalb der kulturellen Identität und der Unternehmensstrategie einnehmen.

Alex Jeffrey, Global Chief Executive Officer, Savills Investment Management, sagt: „Wir freuen uns, die Ernennung von Apwinder Foster zur Global Head of Strategy and Client Capital bekanntzugeben. Ich freue mich darauf, noch enger mit ihr zusammenzuarbeiten, um die aktuelle Dynamik auf dem Markt zu nutzen und unseren globalen Investorenkreis weiterhin effektiv zu unterstützen.“

Apwinder Foster, Global Head of Strategy and Client Capital, Savills Investment Management, ergänzt: „Ich freue mich darauf, diese neue Aufgabe in einer Zeit zu übernehmen, in der sich der Immobiliensektor weiterentwickeln und verändern wird. Als weltweit anerkannter Immobilien-Investmentmanager sind wir sehr gut positioniert, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, in der nächsten Phase des Immobilienzyklus attraktive Investitionsmöglichkeiten zu finden.“

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 4 Minuten Lesezeit