Wohnen Office Projekte STIX + Partner entwickelt Bauprojekt „LandMark“

Ein leerstehendes Getreidesilo im Weinviertler Bernhardsthal soll, ergänzt um drei weitere Bauteile für Wohn-, Büro- und Gemeinschaftsflächen, zum modernen Dorfquartier entwickelt werden.

von 1 Minute Lesezeit

STIX + Partner entwickelt Bauprojekt „LandMark“

Mit dem Projekt LandMark, geplant von Holzbauer & Partner Architekten, möchte Reinhard Stix der voranschreitenden Zersiedelung in Bernhardsthal, einer 1.600-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Mistelbach, direkt an der Nordbahn gelegen, entgegenwirken.

Das weithin sichtbare, ehemalige Lagerhaus der Marktgemeinde Bernhardsthal, das derzeit ungenutzt ist, wird zu modernem Wohnraum umgebaut. Insgesamt entstehen 24 Wohnungen, ergänzt durch vier Reihenhäuser mit begrünten Flachdächern sowie zusätzliche Gewerbeflächen und Büros.

Die allesamt barrierefreien Miet- und Eigentumswohnungen werden nachhaltig und gasfrei mit einer Soleluftwärmepumpe sowie Photovoltaiktechnik geheizt bzw. teilweise auch gekühlt. Die Erdgeschoss-Zone soll durch Gemeinschaftsräume, etwa für die kulturelle Nutzung, und Geschäftsflächen wie Co-Working-Spaces belebt werden.

Die Planungsarbeiten für das Projekt LandMark laufen bereits auf Hochtouren – kürzlich wurde mit den Bauvorbereitungen wie der Übersiedelung der sich auf dem Gelände befindlichen Tankstelle begonnen.