Wohnen Studentenwohnen Studentenwohnen: 800 neue Wohnheimplätze bis 2024

Laut einer aktuellen Auswertung von CBRE befinden sich in Wien aktuell fünf Projekte für Studentenwohnheime in der Pipeline. Diese werden sich in den Bezirken Alsergrund, Favoriten, Meidling, Hernals sowie Floridsdorf befinden.

von 1 Minute Lesezeit

Studentenwohnen: 800 neue Wohnheimplätze bis 2024

Ein Überblick über die aktuellen Studentenwohnheimprojekte

  • Treibhaus, 1210 Wien, Fertigstellung 2024, ca. 50 Einheiten
  • Liechtensteinstraße 100-102, 1090 Wien, Fertigstellung 2022, ca. 220 Einheiten
  • Apfelbaum, 1170 Wien, Fertigstellung 2023, ca. 40 Einheiten
  • FH Campus, 1100 Wien, Fertigstellung 2023, ca. 280 Einheiten
  • Breitenfurter Straße 6-20, 1120 Wien, Fertigstellung 2023, ca. 175 Einheiten

Rund die Hälfte aller Studierenden in Österreich sind in den 23 Universitäten und Fachhochschulen der Bundeshauptstadt inskribiert. In Wien gibt es auch die meisten Studentenheime – insgesamt über 120.

Die größten Projekte der letzen Jahre in Wien

  • DC Tower 3, Fertigstellung 2022, 832 Einheiten, ab 610,00 Euro / Monat
  • The Student Hotel Vienna, Fertigstellung 2020, 818 Einheiten, ab 712,00 Euro / Monat
  • The Fizz, Fertigstellung 2019, 195 Einheiten, ab 772,00 Euro/ Monat

Aus Mangel an internationalem Produkt spielt die Assetklasse Studentenwohnheime aktuell eine untergeordnete Rolle am Investmentmarkt. Im Jahr 2022 gab es bisher keine einzige Transaktion in diesem Bereich.

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 3 Minuten Lesezeit