Investment Office International Union Investment verkauft Bürogebäude in Posen an UNIQA Real Estate

Union Investment hat das Bürogebäude Maraton im polnischen Posen an eine Tochtergesellschaft der UNIQA Real Estate verkauft, der Immobiliengesellschaft der österreichischen Versicherung UNIQA Insurance Group AG.

von 1 Minute Lesezeit

Union Investment verkauft Bürogebäude in Posen an UNIQA Real Estate

Das Gebäude zählte seit 2017 zum Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir haben das Bürogebäude Maraton mit Fertigstellung im Jahr 2017 erworben und dabei anteilige Vermietungsrisiken übernommen. Nach einem erfolgreichen ersten Vermietungszyklus ist unser Businessplan erfüllt und wir freuen uns, das langfristig stabilisierte Objekt an UNIQA Real Estate übergeben zu können.“ Martin Schellein, Leiter Investment Management Europa bei Union Investment

Maraton befindet sich im südlichen Stadtzentrum von Posen, in unmittelbarer Nähe der historischen Altstadt. Es liegt an einer wichtigen Verkehrsader und hat eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Mietfläche von insgesamt 26.151 Quadratmeter ist aktuell vollständig vermietet. Die Nachhaltigkeit der Immobilie wird durch eine Zertifizierung nach LEED Platin dokumentiert.

Verwandte Artikel