Projekte Baubewilligung für LeopoldQuartier Office

21.500 Quadratmeter modernste Büroflächen in bester Lage und klimaschonender Holzbauweise

von 1 Minute Lesezeit

Baubewilligung für LeopoldQuartier Office

Dem LeopoldQuartier Office wurde am 17. Oktober die Baubewilligung erteilt. Das Bürogebäude ist Teil des von UBM Development entwickelten LeopoldQuartiers, Europas erstem Stadtquartier in Holzbauweise. „Das LeopoldQuartier Office punktet mit seiner klimaschonenden Holzbauweise und seiner exzellenten Lage, zudem hat sich das Angebot an hochwertigen Büroflächen  in Wien extrem verknappt“, erklärt UBM-CEO Thomas G. Winkler, „mit der Baubewilligung hat das Gebäude ein Alleinstellungsmerkmal – und das für längere Zeit.“ 

Das am Wiener Donaukanal gelegene LeopoldQuartier Office bietet auf neun Büroetagen insgesamt 21.500 Quadratmeter modernste Mietflächen. Sichtbare Holzoberflächen und eine flexible Raumaufteilung schaffen beste Voraussetzungen für das neue Arbeiten. Im Erdgeschoss befinden sich Gewerbe- und Gastronomieflächen, im Untergeschoss 127 PKW-Stellplätze. Durch die konsequente Nutzung von Erdenergie und Photovoltaik ist das LeopoldQuartier in der Energieversorgung CO2-neutral. Die Energie stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen.  

Baubeginn für das LeopoldQuartier Office ist im Februar nächsten Jahres, die Fertigstellung ist für Herbst 2025 geplant.

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 2 Minuten Lesezeit