Digital Drooms übertrifft Wachstumsprognose

Drooms hat die eigenen Wachstumsprognosen für das 1. Halbjahr 2022 übertroffen und ist im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent gewachsen.

von 1 Minute Lesezeit

Drooms übertrifft Wachstumsprognose

Das internationale Geschäft trug mit einem Umsatzwachstum von 44 Prozent wesentlich zur Steigerung des Ergebnisses um 24 Prozent bei. Allein in Deutschland begleitete der Datenraumanbieter zwei der drei Top Gewerbeimmobilientransaktionen des ersten Halbjahres, die aus einer Aufstellung von Thomas Daily.

Mittelfristig soll auch die Weiterentwicklung der digitalen Plattform von Drooms im Fokus stehen. Dafür wurden insbesondere die Abteilungen, IT und Product-Developement sowie Sales verstärkt. Insgesamt wuchs die Mitarbeiterzahl von Drooms im Jahresvergleich um mehr als 15 Prozent.

Verwandte Artikel