Projekte Vermarktungsstart für Wohnbauprojekt LAXURY

Im Stadtentwicklungsgebiet „Neues Landgut“ in Wien Favoriten stehen ab sofort 80 Eigentumswohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen zum Verkauf

von 2 Minuten Lesezeit

Vermarktungsstart für Wohnbauprojekt LAXURY

Unweit vom Hauptbahnhof Wien, wächst ein neuer moderner, lebendiger Teil Wiens: Das Neue Landgut. Viel Grün, ein facettenreiches Angebot an Kultur, Freizeit und Nahversorgung sowie zukunftsweisende Mobilitätskonzepte stellen den Lebensraum in den Mittelpunkt. Am Tor zum Neuen Landgut entwickelt die S+B Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Dietrich Untertrifaller nun mit LAXURY ein besonderes Wohnprojekt.

Mit seiner Mischung aus Wohnung und Büro nimmt LAXURY den Grundgedanken moderner Stadtentwicklung auf: Vielfalt mit Mehrwert. Im Fokus stehen 80 moderne, klug geschnittene Eigentumswohnungen mit einer Größe von ca. 30 m2 bis ca. 180 m2 mit 1 - 4 Zimmer. Die oberen Stockwerke bieten einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Die Büro- und Gewerbeflächen, die sich im Erdgeschoß und ersten Obergeschoß befinden, haben zwischen ca. 150 m². und 700 m².

Die Preise starten bei 290.000 Euro für eine Einzimmerwohnung und gehen bis zu 1.500.000 Euro für die Penthäuser.

Nachhaltige Bauweise und hochwertige Ausstattung 

Offen geschnittene Grundrisse laden zur Geselligkeit ein, edle Naturholzböden mit langen Dielen verleihen dem Raum zusätzliche Großzügigkeit. Das Smart-Home System steuert das Zuhause auf Knopfdruck: Licht, Jalousie bis hin zur Heizung und Kühlung lassen sich hier koordinieren. Im Bad stehen gleich drei Ausstattungslinien mit unterschiedlichem Feinsteinzeug zur Auswahl. Neben der markanten Fassadengestaltung des Architekturbüros Dietrich Untertrifaller, wurde großer Wert auf nachhaltige Bauweise gelegt. Neben der Anbindung an das Fernwärmenetz produziert die hauseigene Photovoltaikanlage am Dach grüne Energie, Heizung und Temperierung durch Bauteilaktivierung sind ebenfalls Teil des Konzeptes und steigern die Energieeffizienz.

Städtischer Wohnkomfort im Neuen Landgut

Das neue Grätzel rund um das Wohnprojekt LAXURY mit 10.000 Quadratmeter Grünfläche, einen Outdoorsportplatz und dem neuen Bildungscampus Landgutgasse bietet Familien ein Umfeld, das Ausbildung, Freizeit und Zuhause perfekt miteinander verbindet. In wenigen Minuten ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Wiener Innenstadt. Ein kleiner Supermarkt im Nachbargebäude deckt die täglichen Bedürfnisse. Größere Einkäufe erledigt man zu Fuß im nahegelegenen Einkaufszentrum im Hauptbahnhof oder dem Columbuszentrum an der Favoritenstraße. 

Mit U1 und Hauptbahnhof stehen Wien und die Welt offen, im Viertel selbst wird auf kurze Wege und neue Radwege wert gelegt, die das Neue Landgut mit der Umgebung verbinden. Heißen Sommer begegnet man mit reichlich Grün und Bäumen, verbesserter Regenwasserversickerung und Klima-Monitoring.

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 2 Minuten Lesezeit