International Digital PriceHubble holt sich 34 Millionen USD frisches Kapital

Das 2016 in Zürich gegründete und globale PropTech PriceHubble hat erfolgreich die Series B-Runde über USD 34 Millionen abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wurde von Digital+ Partners angeführt.

von 1 Minute Lesezeit

PriceHubble holt sich 34 Millionen USD frisches Kapital

Die Finanzierungsrunde war stark überzeichnet und wurde vom führenden europäischen Growth-Equity-Investor Digital+ Partners angeführt. Darüber hinaus beteiligten sich Latitude Ventures, der Serie B+ Schwester Fonds des Londoner VC LocalGlobe, welcher seit Jahren wachstumsstarke Start-ups unterstützt, und der Venture-Arm der TX Group AG TX Ventures aus Zürich an der Runde. Hinzu kamen hochrangige Business Angels, darunter Dr. Martin Enderle, Aufsichtsratsvorsitzender von Delivery Hero und ehemaliger CEO der Scout24-Gruppe, sowie bestehende Investoren wie Swiss Life, btov/Helvetia Venture Fund. 

Die neuen finanziellen Mittel werden für die weiterführende internationale Expansion sowie für Innovationen im Bereich der Data Science Ressourcen verwendet.

"Durch die erfolgreiche Tätigkeit in neun internationalen Märkten glauben wir, dass PriceHubble sehr gut positioniert ist, um die internationale Führung im Bereich der Wohnimmobilien-Analyse zu übernehmen",meint Patrick Beitel, Mitgründer und Geschäftsführer bei Digital+ Partners. 

Mittlerweile ist das Jungunternehmen in neun Märkten aktiv: Schweiz, Frankreich, Deutschland, Österreich, Japan, Niederlande, Belgien, Tschechische Republik und Slowakei. Der schnell wachsende Kundenstamm in Europa und Asien besteht aus mehr als 800 Unternehmen und hat sich in den letzten zwölf Monaten verdreifacht.

Verwandte Artikel