International Großaktionär: Vonovia greift nach Anteilen an Adler Group

Der luxemburgische Großaktionär von Adler, Aggregate Holdings, teilte am Donnerstagabend mit, Vonovia habe eine Kaufoption auf 13,3 Prozent der Adler-Anteile erworben.

von 1 Minute Lesezeit

Das wäre die Hälfte des Anteils, das Aggregate zuletzt gemeldet hatte. Hinter Aggregate steht der österreichische Investor Günther Walcher. 

Der Preis liege "deutlich über dem letzten Schlusskurs der Adler-Aktie", hieß es in der Mitteilung. Das unter Beschuss des britischen Investors Fraser Perring geratene Papier hatte am Donnerstag mit einem Plus von 15 Prozent bei 11,55 Euro geschlossen. 

Die Kaufoption hat laut Aggregate eine Laufzeit von 18 Monaten. Sie umfasst rund die Hälfte des Aktienpakets, das der Immobilieninvestor an der Adler Group hält. Eine Bestätigung von Vonovia für die Kaufoption lag zunächst nicht vor. Adler hatte am Montag angekündigt, sich möglicherweise von einem Großteil seines Wohnungsbestandes von 70.000 Einheiten zu trennen. Interessenten hätten sich bereits gemeldet.

 (APA/Reuters)

Verwandte Artikel