Value One und Nuveen Real Estate expandieren mit Milestone nach Polen

Das Joint Venture von Value One und Nuveen Real Estate setzt seine strategische Expansion in Europa fort und erweitert das Portfolio von Milestone um bestehende Student-Apartments sowie zwei Entwicklungsstandorte in Breslau, Polen.

22.02.2021 | Montag vor 4 Tagen von Amelie Miller
Value One und Nuveen Real Estate expandieren mit Milestone nach Polen Foto: Pixabay

Value One und Nuveen Real Estate expandieren mit Milestone nach Polen

Nuveen Real Estate und Value One haben 2019 ein Joint Venture gegründet, um europaweit die strategische Ausrichtung von MILESTONE, als führender Anbieter von studentischem Wohnen, weiter voranzutreiben. Der neueste Expansionsschritt erfolgt in Breslau, Polen, wo ein bestehendes Objekt übernommen und zwei Grundstücke erworben wurden. 

Polen ist ein äußerst attraktiver Markt für studentisches Wohnen und wir freuen uns, gemeinsam mit unserem lokalen Partner Akron, die ersten Standorte in Polen zu entwickeln. Mit dieser Akquisition setzen wir unseren internationalen Wachstumskurs fort und betreten jetzt den vierten internationalen Markt nach Portugal, Deutschland und Italien, wo wir bereits aktiv sind, beschreibt Sebastian Gruber, Geschäftsführer von Value One Development International, die aktuelle Transaktion.

Direkter Markteinstieg und neue Pipeline-Projekte

Durch die Übernahme von 150 bestehenden Betten gelingt MILESTONE der direkte Einstieg in den polnischen Markt. Dadurch schafft MILESTONE eine gute Basis für die Entwicklung weiterer Standorte in Polen. 

Diese Akquisition gibt uns die Möglichkeit sofort operativ in Polen präsent zu sein und gleichzeitig den weiteren Roll-out von neuen Projekten in diesem Markt voranzutreiben, sagt Gary Clarke, CEO von MILESTONE.

Erstes Residential Investment für Nuveen Real Estate in Europa

Die aktuelle Akquise basiert auf der Zusammenarbeit zwischen Value One und Nuveen Real Estate, einer Tochtergesellschaft der TIAA Teachers Insurance and Annuity Association of America.

Diese jüngste Akquisition in Polen ist ein wichtiger nächster Schritt auf dem europäischen Immobilienmarkt, da es das erste Residential Investment darstellt. Polen ist ein hervorragender Markt mit viel Potential in Bezug auf die Studentendemographie, und es besteht derzeit ein Mangel an hochwertigen zweckgebundenen Unterkünften. Wir glauben daher, dass diese Assets nach Fertigstellung eine großartige Performance erbringen werden, sagt Marta Caldera de Codina, Geschäftsführerin von Nuveen Real Estate.

Nuveen Real Estate fungiert als Investmentberater, während sich Value One auf das Development Management konzentriert. MILESTONE, ein Tochterunternehmen von Value One, wird als Betreiber agieren. 

Das Beratungsteam von Eagle JVCo bestand aus Akron Management, Savills, Crido Legal, B2RLaw und Linklaters.