Hotel Leonardo Hotels expandiert in Österreich

Bis 2024 wächst das Gesamtportfolio der Hotelgruppe auf knapp 15.000 Zimmer, 400 Tagungsräume mit rund 34.000 Quadratmetern Fläche in 37 Standorten in Deutschland, Italien, Polen, Österreich, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn.

von 1 Minute Lesezeit

Leonardo Hotels expandiert in Österreich

Leonardo Hotel Central Europe kurbelt die Expansion innerhalb der nächsten drei Jahre weiter an: Das Hotelportfolio wird mit acht neuen Projekten und knapp 1.800 Zimmern um rund zehn Prozent weiterwachsen.

Die im Jahr 2021 neu eröffneten Häuser in Warschau (März) und Nürnberg (Juni) wurden aktuell mit Barcelona (September) ergänzt. Weitere Hotels in Augsburg und Eschborn sowie Berlin, Hamburg und Köln stehen in der Pipeline. Darüber hinaus sind das Baltikum, Frankreich und Skandinavien ebenso im Visier der Hotelgruppe wie auch eine Segmenterweiterung im Leisure-Bereich. Leonardo Hotels Central Europe, seit 2006 eine der europäischen Divisionen der Fattal Hotel Group aus Israel, hat sich innerhalb von 15 Jahren zu einer festen Größe in Europas Hotelbranche etabliert. 

Verwandte Artikel